Geseker Wirtschafts-Netzwerk
… gemeinsam stark.

Bericht zum Unternehmerfrühstück am 15.05.2024

Beim zweiten Unternehmerfrühstück in diesem Jahr ging  es um die Themen „Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeitsberichterstattung“.

Seit Januar 2023 gilt die neue CSRD-Richtlinie der EU. Damit werden immer mehr Firmen verpflichtet, einen Nachhaltigkeitsbericht zu erstellen.
Was kommt konkret auf die Firmen zu, was sind die Inhalte eines Berichtes und vor allem, wie können die Betriebe praktisch mit diesen Anforderungen umgehen, so dass nicht nur Bürokratie und Kosten, sondern auch konkrete Verbesserungen entstehen.

Thomas Böke zeigte Wege auf, wie Sie in den Betrieben das Thema Nachhaltigkeitsmanagement konstruktiv angegangen werden können. Er ist mit seiner Firma Thomas Böke Unternehmens-Entwicklung seit 1994 als Projektmanager und Berater im Mittelstand tätig.

Das Unternehmerfrühstück fand am Mittwoch, 15.05.2024 um 08:00 Uhr im Hotel Feldschlösschen, Salzkottener Straße 42, 59590 Geseke, statt. 

Im Anschluss nutzten wir die Möglichkeit zum Netzwerken und regen Austausch.