Mittwochs in ... 2018 - Livemusik auf dem Marktplatz in den Sommerferien

LIVEMUSIK – UMSONST UND DRAUSSEN  bereits im 4. Jahr IN DEN SOMMERFERIEN 

Live-Musik, umsonst und draußen – mit der erfolgreichen Veranstaltungsreihe „Mittwochs in...“  lädt das Geseker Wirtschafts-Netzwerk e. V. nun schon im vierten Jahr in den Sommermonaten auf den Marktplatz ein.

Die Geseker Zeitung präsentiert den Geseker Besuchern an drei Terminen tolle Konzerte in der Sommerzeit unter freiem Himmel. Neben Salzkotten und Delbrück ist Geseke die dritte Stadt, in der die Open Air-Veranstaltungen stattfinden werden.

Jeweils von 18 bis 22 Uhr läuft das Programm auf dem Marktplatz unserer Hellwegstadt. Danach muss aber noch niemand direkt nach Hause gehen. Im Anschluss des ersten Events laden die Geseker Gastronomen die Gäste in ihre Lokale ein.

Los geht es  in diesem Jahr  am 18. Juli mit „PEARL INDEX“.

Die neun Musiker aus dem Kreis Soest schicken Ihr Publikum auf eine musikalische Reise zu den Klassikern des Rock und Soul, den Helden der „alten“ und „neuen“ deutschen Welle bis zum Besten der rockigen Gegenwart. Mit gleich 3 starken Stimmen; mit mitreißenden Gitarrenriffs und jede Menge Horngewitter. Und mit reichlich Spaß und Spielfreude! Darum liebt PEARL INDEX Musik: Ohne Musik geht gar nichts. Musik bringt uns zum Lachen, zum Weinen und sie tröstet uns, wenn es mal nicht so gut läuft… Für die Bandmitglieder ist Musik Ausdruck eines positiven Lebensgefühls. Das merkt man Ihnen auf der Bühne vom ersten Moment an, und diese Begeisterung überträgt sich schnell aufs Publikum

 

Am zweiten Veranstaltungsabend sind am 01. August "Nightshift" zu Gast.

Nightshift zählt zu den absoluten Top-Partybands im Kreis Soest und stellt dies seit mehreren Jahren auf zahlreichen Stadtfesten, Kneipenfestivals, Schützenfesten und Privatparties immer wieder aufs Neue, auch überregional, unter Beweis. Die 5-köpfige Party- und Coverband aus Anröchte präsentiert mit außergewöhnlicher Spielfreude noch echte handgemachte „Live-Musik“, was es heutzutage auf den Bühnen leider immer weniger gibt. Nightshift schafft mit ehrlicher und überzeugender Bühnenperformance schnell den Kontakt zum Publikum und bringt mit authentisch gespielten Rock- und Popklassikern der letzten Jahrzehnte bis hin zu aktuellen Charthits jede Veranstaltung zum Kochen. So wie es sich für richtige Handwerker gehört, wird auch bei der Nachschicht noch richtig gearbeitet: Hemden werden durchgeschwitzt und die Finger wund gespielt :-) Nightshift sind: Sarah Palme (Gesang), Martin Buxot (Bass), Matthias Langguth (Schlagzeug, Gesang), Christoph Gernet (Keyboards) und Martin Günnewig (Gitarre) So raise your glasses and get the parties started !!!

Das dritte Event werden am 22. August 2018 schon fast traditionell die Geseker Lokalmatadoren von der Stageband bestreiten. Die bekannten Jungs um Uli Vassmer versetzen ihr Publikum zurück in die Zeit der 60er und 70er Jahre, wobei auch schon einmal Ausflüge in die Anfänge gemacht werden.

 

Der Sound ist aus der Zeit des Flower-Power und grooviger Beats mit allem, was dazu gehört – von gefühlsbetont bis rockig, von zarten Streichern über röhrige Organsounds bis zu fetzigen Gitarrensolos. Besucher können sich auf Hits der Bands wie Manfred Mann's Earth Band, Eagles, Jethro Tull, Alan Parson, Dire Straits, Rolling Stones, Fleetwood Mac, AC/DC aber auch der Beatles, Troggs, Mamas and Papas, Slade, T-Rex, Mike Oldfield, Shadows, John Denver, Monkees, Kings, CCR und vieler anderer bekannter Interpreten freuen.

 

Der Eintritt zu sämtlichen Konzertabenden ist frei. Wer allerdings Bier und Softdrinks an den Getränkeständen kaufen möchte, der muss für einmalig drei Euro einen Festivalbecher erstehen. Diesen gibt es an der Abendkasse oder im Vorverkauf in der Geschäftsstelle der Geseker Zeitung. Genutzt werden kann der Becher an allen drei Veranstaltungstagen in Geseke sowie auch bei allen Events der Konzertreihe in Delbrück und Salzkotten.

 

Gutscheine für die Getränkebecher können wie auch schon in den vergangenen Jahren ab dem 01. Juli 2018 im Vorverkauf in der Geschäftsstelle der Geseker Zeitung erstanden werden. Eine tolle Geschenkidee!

 

Wir bedanken uns herzlich bei der Geseker Zeitung und der Volksbank Störmede-Hörste, die in diesem Jahr die Veranstaltungen besonders unterstützen! Ebenfalls bedanken wir uns auch bei allen weiteren Sponsoren!