Kassengesetz 2020 - Jetzt kann es richtig teuer werden!

Achtung aufgepasst!... heißt es am 14.11.2019 um 19.00 Uhr im Hotel am Rittergut in Störmede

Das GWN lädt alle interssierten Unternehmer zu einem Fachvortrag zum Thema Kassengesetz 2020 ein, welches am 01. Januar 2020 in Kraft tritt.

 

Nutzen Sie in Ihrem Unternehmen eine Registrierkasse? Dann kann es in Zukunft richtig teuer für Sie werden.

Ist Ihre Kasse nicht beim Finanzamt angemeldet, müssen sie mit einem kostspieligen Bußgeld rechnen. Ist Ihre Kasse nicht ordnungsgemäß, drohen außerdem hohe Zuschätzungen, die existenzbedrohend werden können.

Die Fachspezialisten des Teams der deimel Steuerberatungsgesellschaft und KASSEN Hauswirth zeigen Ihnen, was Sie tun können, um Ihre Kasse fit und sicher  für die Zukunft zu machen.

Insbesondere gehen sie dabei auf folgende Punkte ein:

  •       TSE (zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung)

•         Belegausgabepflicht

•         Meldepflicht beim Finanzamt

•         Bußgeldkatalog bis zu 25.000 €

•         Kassen-Nachschau

 

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zum Austausch bei Fingerfood und Getränken.

 

Ein Unkostenbeitrag von 10,00 € für Mitglieder des Geseker Wirtschafts-Netzwerk e. V. und 15,00 € für Nichtmitglieder ist vor Ort zu begleichen.  

 

Die vorherige Anmeldung ist erforderlich. Melden Sie sich bitte telefonisch unter (02942) 500 939 oder mit anhängender Anmeldung bis zum 12.11.2019 an.