JHV wählt neues Vorstandsmitglied

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Geseker Wirtschafts-Netzwerk e. V. trafen sich die Vereinsmitglieder am 29. April 2019 im Feldschlösschen.

Die Koordinatorin des Vereins, Margarete Niehues, begrüßte die Mitglieder und lud sie ein, während des Jahresrückblicks gedanklich noch einmal die vielen erfolgreichen Veranstaltungen aus 2018 Revue passieren zu lassen.

So konnten etwa die Unternehmer im Jahr 2018 zu einem Unternehmerfrühstück und drei interessanten Unternehmerforen begrüßt werden.

Ausserdem übernahm das GWN im März 2018 erstmals die Ausrichtung der Geseker Ausbildungsbörse.

Mit neuem Namen „GAME – Geseker AusbildungsMesse“ und neuem, erfolgreichem Konzept, begrüßten die Organisatoren 54 Unternehmen in den Räumen der Sekundarschule.

Neben dem Jahresrückblick standen auch die Neuwahlen des Vorstandes an:

Peter Hansjürgens –Wresche Energietechnik GmbH, schied aus beruflichen Gründen aus dem Team des Vorstandes aus.

An seiner Stelle wurde von den Mitgliedern des GWN einstimmig Hans-Jürgen Kayser – Stadtwerke Geseke, in den Vorstand gewählt.  

Philipp Peitz – Euronics Kersting und Silvia Teschner – Fahrrad Teschner wurden von den Teilnehmern der Jahreshauptversammlung einstimmig in ihrem Amt bestätigt. 

Ebenfalls einstimmig wurden Dieter Ritz – Home Care und Markus Bruckmann, Bruckmann AG auf zwei Jahre zu Kassenprüfern bestimmt. 

Des weiteren diskutierte die Versammlung über die inhaltlichen Aufgaben des Vereins und eine eventuelle Korrektur in der Ausrichtung der Aktivitäten. 

Im Anschluss an die Versammlung lud der Vorstand zum gemütlichen Beisammensein mit Imbiss und kühlen Getränken ein.