MediNetz

GWN gratuliert der Westtor-Apotheke zur Neueröffnung

Zur Neueröffnung der Westtor-Apotheke, Kleiner Hellweg 16, am 15.05.2017 gratulierte Margarete Niehues – Koordinatorin des GWN – nun der Inhaberin Frau Claudia Lukassowitz. Frau Lukassowitz führt neben der Westtor-Apotheke in Geseke auch die Graf-Gottfried-Apotheke in Arnsberg-Neheim, sowie die Vitus-Apotheke in Wünnenberg-Haaren und die Berg-Apotheke in Plettenberg.

MediNetz - niedergelassene Ärzte im Gespräch mit GWN und Stadtverwaltung

Am 08. Mai 2017 trafen sich auf Einladung des GWN niedergelassene Geseker Ärzte mit Bürgermeister Dr. Remco van der Velden und Vertretern der Stadtverwaltung und des GWN, um über ihre Wünsche und Anforderungen an ein MediNetz in Geseke zu diskutieren.

Es ergab sich eine sehr interessante, lebhafte Diskussion zum Hausärztemangel in der ländlichen Region. Gemeinsam suchte man nach Lösungsansätzen, um die ausreichende Versorgung des Gesundheitsstandorts Geseke auch in Zukunft zu gewährleisten. 

3. Treffen MediNetz

Donnerstag, 1. Juni 2017 - 19:30

Die Geseker Gesundheitsdienstleister treffen sich am Donnerstag, 01.06.2017 um 19.30 Uhr im KlimBim in der Cranestraße, um weiter an der Zukunft des MediNetz zu arbeiten.

Im gemütlichen Rahmen bei Tappas und Getränken (Kosten werden auf die Teilnehmer umgelegt) wollen sich die Teilnehmer des MediNetz über die Umsetzung der gesteckten Ziele austauschen.

Ein medinetz für Geseke – Gesundheitsdienstleister nutzen Synergien durch Vernetzung

Auf Einladung des GWN trafen sich Geseker Gesundheitsdienstleister zur Reaktivierung des bereits 2012 ins Leben gerufenen Gesundheitsnetzwerkes. Das wissensorientierte Netzwerk für die Akteure im Gesundheitswesen ist klar ausgerichtet mit dem Ziel eine zukunftsfähige, optimale medizinische Versorgung für Patienten und Bürger der Stadt zu etablieren. Erstmalig mit neuem Logo und Mitgliedern präsentieren wird sich das medinetz auf der Wirtschaftsschau.