Wirtschaftsschau und Weinfest 2017

Klein aber fein präsentiert sich die Wirtschaftsschau in diesem Jahr in Geseke. Vom 09. bis zum 11. Juni präsentieren sich und ihre Produkte und Dienstleistungen rund 80 Aussteller auf dem Schützenplatz an der Bürener Straße. Gleichzeitig wird das 25. Geseker Weinfest, ebenfalls auf dem Gelände des Schützenplatzes, gefeiert. Das Weinfest wird von Weinprinzessin Daniela Wisser aus der Pfalz und Schirmherr Hans Rudolf Potstawa, der das Weinfest vor 25 Jahren ins Leben rief, eröffnet.

Organisator Hans Schuster von der IHG Schuster Marketing GmbH: "Die Gäste erwartet ein interessantes Programm. Ich freue mich, das wir für das Wochenende noch den Gamestruck für Familien gewinnen konnten. Hier können Familien an den akutellen Spielkonsolen namenhafter Marktführer spielen. In der Schützenhalle findet man eine  Slotmachine, es rollen auf drei 65 Full HD Bildschirmen im Hochformat  Slots in Manier eines einarmigen Banditen. Nach zwei Wirtschaftsschauen im Steinbruch Kohle Süd bringt der Schützenplatz die Wirtschaftsschau wieder näher an die Innenstadt."

Bürgermeister Dr. Remco van der Velden und Margarete Niehues, Koordinatorin des Geseker Wirtschafts-Netzwerkes:"Wir laden Sie herzlich ein, kommen Sie nach Geseke, erleben Sie die Leistungskraft und Vielfalt der heimischen Unternehmen und lassen Sie sich in persönlichen Gesprächen mit den Ausstellern von den Angeboten überzeugen. Gleichzeitig können Sie bei einem guten Glas Wein entspannen und sich in angenehmer Atmosphäre unterhalten."

Standplan, Programm und weitere Informationen rund um Wirtschaftsschau und Weinfest entnehmen sie bitte den unten angehängten Dateien.