Mondscheinkino am 20. Juli auf dem Marktplatz

Im Rahmen der Festwoche zum Stadtjubiläum 800 Jahre Geseke unterstützt das Geseker Wirtschaftsnetzwerk e. V. das Mondscheinkino am Donnerstag 20.07.2017.

Bei Einbruch der Dämmerung wird gegen 21.00 Uhr unter freiem Himmel auf dem Marktplatz die französische Filmkomödie des Regisseurs Philippe de Chauveron aus dem Jahr 2014 "Monsieur Claude und seine Töchter" präsentiert.

Über die Handlung:

Claude und Marie Verneuil, ein Ehepaar aus der katholischen Mittelklasse, sind ziemlich konservative Eltern, obwohl sie sich stets selbst dazu angehalten haben, weltoffen zu sein. Doch ihre Toleranz wird auf eine harte Probe gestellt, als ihre drei Töchter heiraten wollen: Die Zweit-Jüngste hat sich einen Muslimen als Ehemann auserwählt, eine andere Tocher will einen Juden ehelichen, und die Älteste hat sich in einen Chinesen verliebt. Nun ruhen all ihre Hoffnungen für eine kirchliche Hochzeit auf der jüngsten Tochter, die gerade - Hallelujah! - einen Katholiken kennengelernt hat

Das Geseker Wirtschaftsnetzwerk e. V. wünscht allen Kinobegeisterten viel Vergnügen! Kommen Sie auf den Marktplatz und genießen Sie die besondere Atmosphäre des MONDSCHEIN-Kinos!