35. Unternehmerforum - GWN war zu Gast im Malteser-Quartier

Nach zwei Jahren Planungs- und Bauphase eröffneten die Geseker Malteser jetzt den neuen Malteserladen - das neue Zentrum der Quartiersarbeit, in dem sich Jung & Alt treffen und helfen können. 

Ute Teltschik als neue Koordinatorin der Geseker Malteser und das gesamte Malteser-Team luden nun die Geseker Unternehmer ein, die neuen Räumlichkeiten zu besichtigen und präsentierten das breit gefächerte Leistungsspektrum des Hilfsdienstes. 

Als Gast begrüßten wir ausserdem den Deutschen Meister 2016 im 200 m Rückenschwimmen. Der gebürtige Geseker Andreas Wiesner nahm die Geseker mit in die Welt des Sportes und berichtete über sein Vorhaben, die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio. 

Nach dem Rahmenprogramm wurden die Gäste mit tollen Gerichten aus fernen Ländern, welche von Flüchtlingen und Integrationshelfern gekocht wurden, verwöhnt und hatten noch ausgibig Zeit zum Netzwerken.

Wir bedanken uns für die herzliche Aufnahme vom Malteser-Team in den Räumen ihres neu gestalteten Quartiers.