Maniac rockte den Marktplatz - tolle Sommerparty in Geseke!

Maniac rockte den Marktplatz - Geseker, ihr wart wieder spitze !:) Am Mittwoch, 24. Mai startete die diesjährige Open-Air-Reihe Mittwochs in... mit MANIAC ins 3. Jahr. Die kühlen Getränke schmeckten und bei angenehmen Temperaturen feierten die Geseker mit einer tollen Sommerparty auf dem Marktplatz in den Vatertag hinein. Danke an alle Helfer - vor allem an die zwei ehrenamtlichen Thekenteams und an die Jungs vom Bauhof, die uns im Hintergrund immer tatkräftig bei unseren Veranstaltungen unterstützen :) Wir sehen uns wieder am 21. Juni - dann sind THE JUNIORS auf dem Marktplatz zu Gast!

Mittwochs in... 2017 - tolle Sommerpartys auf dem Marktplatz

MITTWOCHS IN... LIVEMUSIK – UMSONST UND DRAUSSEN geht in die 3. Runde Live-Musik, umsonst und draußen – mit der Veranstaltungsreihe „Mittwochs in...“ lädt das Geseker Wirtschafts-Netzwerk e. V. nun schon im dritten Jahr in den Sommermonaten auf den Marktplatz ein. Die Geseker Zeitung präsentiert den Geseker Besuchern an drei Terminen tolle Konzerte in der Sommerzeit unter freiem Himmel. Neben Salzkotten und Delbrück ist Geseke die dritte Stadt, in der die Open Air-Veranstaltungen stattfinden werden. Los geht es in diesem Jahr bereits am 24. Mai 2017 mit „MANIAC“. Maniac- der Name löst Erinnerungen an die Zeit Ende 80er/Anfang 90er aus! Schon zu dieser Zeit begeisterte die Band auf vielen Partys in unserer Gegend.

35. Unternehmerforum - GWN war zu Gast im Malteser-Quartier

Nach zwei Jahren Planungs- und Bauphase eröffneten die Geseker Malteser jetzt den neuen Malteserladen - das neue Zentrum der Quartiersarbeit, in dem sich Jung & Alt treffen und helfen können. Ute Teltschik als neue Koordinatorin der Geseker Malteser und das gesamte Malteser-Team luden nun die Geseker Unternehmer ein, die neuen Räumlichkeiten zu besichtigen und präsentierten das breit gefächerte Leistungsspektrum des Hilfsdienstes. Als Gast begrüßten wir ausserdem den Deutschen Meister 2016 im 200 m Rückenschwimmen. Der gebürtige Geseker Andreas Wiesner nahm die Geseker mit in die Welt des Sportes und berichtete über sein Vorhaben, die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio. Nach dem Rahmenprogramm wurden die Gäste mit tollen Gerichten aus fernen Ländern, welche von Flüchtlingen und Integrationshelfern gekocht wurden, verwöhnt und hatten noch ausgibig Zeit zum Netzwerken. Wir bedanken uns für die herzliche Aufnahme vom Malteser-Team in den Räumen ihres neu gestalteten Quartiers.

GWN gratuliert der Westtor-Apotheke zur Neueröffnung

Zur Neueröffnung der Westtor-Apotheke, Kleiner Hellweg 16, am 15.05.2017 gratulierte Margarete Niehues – Koordinatorin des GWN – nun der Inhaberin Frau Claudia Lukassowitz. Frau Lukassowitz führt neben der Westtor-Apotheke in Geseke auch die Graf-Gottfried-Apotheke in Arnsberg-Neheim, sowie die Vitus-Apotheke in Wünnenberg-Haaren und die Berg-Apotheke in Plettenberg.

Jahreshauptversammlung am 09.05.2017 - GWN blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Geseker Wirtschafts-Netzwerk e. V. am 09.05.2017 begann überraschend anders: Margarte Niehues, Koordinatorin des Netzwerkes, begrüßte die Mitglieder mit einem Glas Sekt im Veranstaltungsraum der Sparkasse... Angestoßen wurde auf ein erfolgreiches, vergangenes Jahr 2016 und auch auf das Jahr 2017, welches noch einige große Ereignisse für Geseke bereit hält.

MediNetz - niedergelassene Ärzte im Gespräch mit GWN und Stadtverwaltung

Am 08. Mai 2017 trafen sich auf Einladung des GWN niedergelassene Geseker Ärzte mit Bürgermeister Dr. Remco van der Velden und Vertretern der Stadtverwaltung und des GWN, um über ihre Wünsche und Anforderungen an ein MediNetz in Geseke zu diskutieren.

Es ergab sich eine sehr interessante, lebhafte Diskussion zum Hausärztemangel in der ländlichen Region. Gemeinsam suchte man nach Lösungsansätzen, um die ausreichende Versorgung des Gesundheitsstandorts Geseke auch in Zukunft zu gewährleisten. 

3. Treffen MediNetz

Donnerstag, 1. Juni 2017 - 19:30

Die Geseker Gesundheitsdienstleister treffen sich am Donnerstag, 01.06.2017 um 19.30 Uhr im KlimBim in der Cranestraße, um weiter an der Zukunft des MediNetz zu arbeiten.

Im gemütlichen Rahmen bei Tappas und Getränken (Kosten werden auf die Teilnehmer umgelegt) wollen sich die Teilnehmer des MediNetz über die Umsetzung der gesteckten Ziele austauschen.

Tolle Gewinne wurden überreicht

Im Rahmen eines kleinen Sektempfanges wurden den Gewinnern der diesjahrigen Treueheftaktion nun ihre Gewinne übergeben.

Viele Gewinner waren in die Stadtverwaltung gekommen, um sich ihre Hauptpreise persönlich abzuholen.

Den Hauptpreis, Geseker Geschenkgutscheine im Wert von 1.000,00 € gewann Doris Maas. Irma Bode kann sich bei einem Wochenende für 2 Personen in einem Welcome Hotel erholen.